Andreas Wolff

Andreas hat seine Ausbildung als Magister der Sportwissenschaften und Sportmedizin beruflich vorrangig in der Prävention und Therapie umgesetzt. Durch fachgerechtes Kräftigungstraining leitet er seine Patienten seit 2003 vor allem bei Wirbelsäulen- und Haltungsproblemen, Gelenk- und Sportverletzungen Schritt für Schritt zur Beschwerdefreiheit und weiter in einen selbstsicheren, körperbewußten Alltag.

Seit Ende 2009 hat er seinen Schwerpunkt in den Fitnesssektor verlagert. Er ist Trainingsleiter einer jungen und innovativen Studiokette im Raum Frankfurt, die sich auf effektives Training in den Bereichen Kraft, Ausdauer und Beweglichkeit mit hochqualitativer Geräteunterstützung spezialisiert hat.

Privat ist er hochleistungsorientiert im Trendsportbereich zu Hause. Er war im Jahre 2000 Mitbegründer des Sportvereins „Frankfurt Footbag e.V.“, besuchte seitdem weit über 50 nationale und internationale Turniere und errang insgesamt 11 Europameister- sowie einen Weltmeistertitel.

Der Footbagsport ist eine Kombination aus Volleyball und Fußball auf einem Badmintonfeld, verlangt schnelle Reflexe und ein hohes Maß an Koordination, Beweglichkeit, Schnelligkeit und Sprungkraft.

Seinen Ausgleich findet er beim Tennis sowie im Ausdauer- und Krafttraining.

Ob Gesundheit, Fitness oder Leistung, ob im Studio oder draußen, Andreas stimmt das Training individuell auf jede Zielsetzung ab und startet mit seinen Kunden auf jedem persönlichen Leistungsniveau.

Schwerpunkte

Fotos von Andreas

Fortbildungen
Publikationen
  • Trendsport Footbag - Entstehung, Standortbestimmung und Perspektive